Digitales Röntgen
Die sanfte Tour

Die Röntgentechnik erlaubte Einblick in die innere Beschaffenheit von Zähnen und Kiefer. Für das Erkennen ist sie unverzichtbar, denn in vielen Fällen bleibt sie dem bloßen Auge verborgen.

Durch das digitale Röntgen wird die Strahlenbelastung um bis zu 90% reduziert, wodurch auch mehrere Aufnahmen keinerlei gesundheitliche Schäden verursachen.

Auch der Aufwand zur Erstellung einer Aufnahme verringert sich erheblich. Dabei wird auf die Entwicklungsmaschine, die dazu gehörigen umweltbelastenden Chemikalien und Filme verzichtet. Bilder können vergrößert, Ausschnitte gewählt, Kontrast und Helligkeit beliebig verändert werden, was uns eine verbesserte Diagnostik ermöglicht.

Am Bildschirm beziehen wir Sie sofort in die Behandlungsplanung mit ein, so dass für  Sie die Behandlungsschritte verständlicher werden. Schon nach wenigen Minuten können wir den Befund gemeinsam besprechen. Fragen Sie uns, wir beraten Sie gerne!